Bodenaktivator

Oftmals sind Rasenflächen mit Moos bewachsen (das typische Problem) und-/ oder haben zusätzlich Rasenfilz. Beides hat zur Folge das nicht genügend Nährstoffe und Wasser an die Wurzeln gelangen können und sich oftmals Staunässe bildet. Das wiederum fördert Moos, den Befall von Klee und Rasenkrankheiten. Aus diesem Grund empfiehlt es sich den Rasen mehrmals im Jahr zu lüften bzw. zu vertikutieren. Diese Maßnahmen lindern bzw. beseitigen das Symptom – aber nicht die Ursache. Die Ursachen sind oft Nährstoffmangel, ein zu saurer Boden, zu wenig Licht oder Staunässe. Um den Säureüberschuss im Rasen zu neutralisieren kann man regelmäßig kalken. Einen Nährstoffmangel kann man durch regelmäßiges Düngen ausgleichen. Bei Lichtmangel müssen u.U. Bäume oder Sträucher beschnitten werden oder ein Schattenrasen angelegt werden.

Warum sollte man einen Boden-Aktivator verwenden?

Um einen Grund in den erkrankten Mutterboden zu bekommen empfiehlt sich der Einsatz eines Bodenaktivators der die wichtigsten Bestandteile enthält um einen kränkelnden Rasen wieder aufzupeppen. Er belebt und regeneriert ausgelaugte Böden und verbessert dauerhaft die Bodenstruktur durch das Erhöhen des Humusanteils.

Vorschau
Oscorna BodenAktivator 25kg
Substral Naturen Bio Bodenaktivkur, natürlicher Bodenaktivator und -verbesserer für Garten- und Rasen, 200m², 10kg
Plantura Bio-Bodenaktivator, mit lebenden Mykorrhiza-Pilzen, Langzeitwirkung, 3 kg für 40 m²
COMPO BIO Bodenaktivator für Rasen, Für Rollrasenverlegung und Rasenneuanlage, Ideal als Ergänzung zu Rasensamen / Grassamen und Rasendünger, 10 kg
Titel
Oscorna BodenAktivator 25kg
Substral Naturen Bio Bodenaktivkur, natürlicher Bodenaktivator und -verbesserer für Garten- und Rasen, 200m², 10kg
Plantura Bio-Bodenaktivator, mit lebenden Mykorrhiza-Pilzen, Langzeitwirkung, 3 kg für 40 m²
COMPO BIO Bodenaktivator für Rasen, Für Rollrasenverlegung und Rasenneuanlage, Ideal als Ergänzung zu Rasensamen / Grassamen und Rasendünger, 10 kg
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
-
-
Amazon Prime
Preis
39,90 EUR
25,89 EUR
19,99 EUR
23,49 EUR
Vorschau
Oscorna BodenAktivator 25kg
Titel
Oscorna BodenAktivator 25kg
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
Preis
39,90 EUR
Mehr Details
Vorschau
Substral Naturen Bio Bodenaktivkur, natürlicher Bodenaktivator und -verbesserer für Garten- und Rasen, 200m², 10kg
Titel
Substral Naturen Bio Bodenaktivkur, natürlicher Bodenaktivator und -verbesserer für Garten- und Rasen, 200m², 10kg
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
Preis
25,89 EUR
Mehr Details
Vorschau
Plantura Bio-Bodenaktivator, mit lebenden Mykorrhiza-Pilzen, Langzeitwirkung, 3 kg für 40 m²
Titel
Plantura Bio-Bodenaktivator, mit lebenden Mykorrhiza-Pilzen, Langzeitwirkung, 3 kg für 40 m²
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
Preis
19,99 EUR
Mehr Details
Vorschau
COMPO BIO Bodenaktivator für Rasen, Für Rollrasenverlegung und Rasenneuanlage, Ideal als Ergänzung zu Rasensamen / Grassamen und Rasendünger, 10 kg
Titel
COMPO BIO Bodenaktivator für Rasen, Für Rollrasenverlegung und Rasenneuanlage, Ideal als Ergänzung zu Rasensamen / Grassamen und Rasendünger, 10 kg
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Amazon Prime
Preis
23,49 EUR
Mehr Details

Typische Inhaltsstoffe sind z.B.:

  • organische Substanzen
  • Spurennährstoffe
  • Mikroorganismen
  • Mineralstoffe
  • Kalk

Wie den Boden-Aktivator anwenden?

Abhängig vom Zustand des Bodens / Rasens empfiehlt sich die Anwendung 1-2 Mal im Jahr. Bei gepflegtem Rasen sollte die Anwendung des Aaktivators einmal im Jahr ausreichen.. Der optimale Zeitpunkt ist das Frühjahr, wenn es keinen Bodenfrost mehr gibt. So bereitet man die Erde auf die Saison gut vor. Damit der Aktivator auch von der Erde gut aufgenommen werden kann empfiehlt sich die Anwendung nach dem Vertikutieren. Dann ist der Boden etwas aufgelockert und freier von Moos und Rasenfilz. Man kann grundsätzlich während der gesamten Wachstumsperiode einen Boden-Aktivator verwenden – z.B. für die zwischenzeitliche Anwendung

Wann darf ich wieder düngen?

Wann man nach Verwenden eines Bodenaktivators düngen kann ist abhängig vom verwendeten Produkt. Manche Bodenaktivatoren können zusammen mit einem Dünger ausgebracht werden. Hier lesen Sie am besten die Beschreibung.