Heckenschere

Wer sich einmal mit dem Kauf einer Heckenschere beschäftigt hat, wird schnell festgestellt haben, dass auf dem Markt eine große Vielfalt an Angeboten von Heckenscheren und Schneidegeräten für Baum und Garten zur Verfügung steht, über die man sich einen Überblick verschaffen muss. Welches Gerät ist das richtige? Welche Kriterien gilt es zu berücksichtigen? Diese Fragen gilt es im Vorhinein zu klären, sodass der Kauf ohne Zweifel und Reue abgeschlossen werden kann.

Die entscheidenden Voraussetzungen beim Heckenschere kaufen

Die grundlegenden Unterschiede bei Heckenscheren liegen in der Fertigung und der Komplexität der Geräte. Welche Kriterien in diesem Bereich besonders wichtig sind und Priorität besitzen, hängt vom gewünschten Einsatzort und auch der Erfahrung und körperlichen Eignung des Kunden ab. Grundsätzlich sollte stets nicht mehr gekauft werden als nötig, was bedeutet: Es wird bloß gekauft, was gebraucht wird.

Vorschau
Bosch Heckenschere AHS 45-16 (Messerabdeckung, Karton (420 W, 450 mm Schnittlänge, 16 mm Messerabstand))
GRÜNTEK Heckenschere HECHT Teflon 560 mm, Strauchschere mit Wellenschliff und Doppel-Teflonbeschichtung, ZUFRIEDENHEITS-GARANTIE 90 Tage !
Bosch Akku Heckenschere AHS 50-20 LI (1 Akku, 18 Volt System, Schnittlänge 50cm, Messerabstand 20mm, im Karton)
Gardena Classic Heckenschere 540: Robuste Gartenschere zum Schneiden von Sträuchern, 54 cm, Messer mit Wellenschliff, ergonomische Holzgriffe (391-20)
Black+Decker Elektrische Heckenschere GT5560 mit Kabelzugentlastung und Direktanschluss des Verlängerungskabels für maximalen Komfort – 25mm Schnittstärke – 550W – 60cm Sägeblatt-Länge – 2,9kg
Titel
Bosch Heckenschere AHS 45-16 (Messerabdeckung, Karton (420 W, 450 mm Schnittlänge, 16 mm Messerabstand))
GRÜNTEK Heckenschere HECHT Teflon 560 mm, Strauchschere mit Wellenschliff und Doppel-Teflonbeschichtung, ZUFRIEDENHEITS-GARANTIE 90 Tage !
Bosch Akku Heckenschere AHS 50-20 LI (1 Akku, 18 Volt System, Schnittlänge 50cm, Messerabstand 20mm, im Karton)
Gardena Classic Heckenschere 540: Robuste Gartenschere zum Schneiden von Sträuchern, 54 cm, Messer mit Wellenschliff, ergonomische Holzgriffe (391-20)
Black+Decker Elektrische Heckenschere GT5560 mit Kabelzugentlastung und Direktanschluss des Verlängerungskabels für maximalen Komfort – 25mm Schnittstärke – 550W – 60cm Sägeblatt-Länge – 2,9kg
Kundenbewertung
-
-
Prime Vorteil
-
-
Preis
47,90 EUR
17,65 EUR
109,40 EUR
23,99 EUR
88,99 EUR
Vorschau
Bosch Heckenschere AHS 45-16 (Messerabdeckung, Karton (420 W, 450 mm Schnittlänge, 16 mm Messerabstand))
Titel
Bosch Heckenschere AHS 45-16 (Messerabdeckung, Karton (420 W, 450 mm Schnittlänge, 16 mm Messerabstand))
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
47,90 EUR
Mehr Details
Vorschau
GRÜNTEK Heckenschere HECHT Teflon 560 mm, Strauchschere mit Wellenschliff und Doppel-Teflonbeschichtung, ZUFRIEDENHEITS-GARANTIE 90 Tage !
Titel
GRÜNTEK Heckenschere HECHT Teflon 560 mm, Strauchschere mit Wellenschliff und Doppel-Teflonbeschichtung, ZUFRIEDENHEITS-GARANTIE 90 Tage !
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
17,65 EUR
Mehr Details
Vorschau
Bosch Akku Heckenschere AHS 50-20 LI (1 Akku, 18 Volt System, Schnittlänge 50cm, Messerabstand 20mm, im Karton)
Titel
Bosch Akku Heckenschere AHS 50-20 LI (1 Akku, 18 Volt System, Schnittlänge 50cm, Messerabstand 20mm, im Karton)
Kundenbewertung
-
Prime Vorteil
-
Preis
109,40 EUR
Mehr Details
Vorschau
Gardena Classic Heckenschere 540: Robuste Gartenschere zum Schneiden von Sträuchern, 54 cm, Messer mit Wellenschliff, ergonomische Holzgriffe (391-20)
Titel
Gardena Classic Heckenschere 540: Robuste Gartenschere zum Schneiden von Sträuchern, 54 cm, Messer mit Wellenschliff, ergonomische Holzgriffe (391-20)
Kundenbewertung
-
Prime Vorteil
-
Preis
23,99 EUR
Mehr Details
Vorschau
Black+Decker Elektrische Heckenschere GT5560 mit Kabelzugentlastung und Direktanschluss des Verlängerungskabels für maximalen Komfort – 25mm Schnittstärke – 550W – 60cm Sägeblatt-Länge – 2,9kg
Titel
Black+Decker Elektrische Heckenschere GT5560 mit Kabelzugentlastung und Direktanschluss des Verlängerungskabels für maximalen Komfort – 25mm Schnittstärke – 550W – 60cm Sägeblatt-Länge – 2,9kg
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
88,99 EUR
Mehr Details

Heckenschere mit Akku, Elektromor oder mit Benzinmotor?

Wie auch in der Autobranche muss die Grundsatzfrage Akku, Elektro- versus Benzinmotor gestellt werden.

Elektrische Heckenschere

Eine elektrische Heckenschere verfügt über ein Kabel, das über eine Steckdose angeschlossen und so betriebsbereit gemacht wird. Dafür ist keinerlei Benzin notwendig. Ein elektrisches Gerät ist meist deutlich leichter als ein benzinbetriebenes und verfügt über eine Sicherung, die Ausfälle oder ungewolltes Anschalten der Maschine verhindert. Für die Anwendung ist es wichtig, den Zugang zu einem Stromanschluss zu beachten, da dieser Voraussetzung für die Nutzung der elektrischen Maschine ist.

Mehr zum Thema elektrische Heckenschere

Benzin Heckenschere

Die Benzin-Heckenschere hingegen benötitgt keinen Stromanschluss und kann ortsunabhängig verwendet werden. Allerdings muss hier stets der Füllstand des Benzintanks im Auge behalten werden. Zudem sind Geräte,die über einen Benzinmotor verfügen, meist deutlich schwerer als solche ohne, die beispielsweise elektrisch betrieben sind. Für junge Menschen, die über die nötige Körperkraft verfügen, mag dies kein Hinderungsgrund sein, allerdings sollten ältere oder körperlich beeinträchtigte Menschen unter Umständen zur elektrischen Alternative greifen. Ein letzter wichtiger Faktor, der für die Nutzung eines elektrischen Gerätes spricht, ist der Umwelteinfluss des Gerätes. Durch die Verbrennung von Benzin werden bekanntermaßen Treibhausgase freigesetzt, wohingegen ein elektrisches Gerät keine Emissionen verursacht.

Mehr zum Thema Benzin-Heckenschere

Akku-Heckenschere

Die Akku-Heckenschere ist auf dem Vormarsch, es gibt sie von allen renommierten Herstellern. Das verwundert angesichts der vielen Vorteile nicht, doch Anwender müssen auch kleine Nachteile beachten. Mehr zum Thema Akku-Heckenschere

Fazit

Welche Schere die richtige ist, hängt sehr stark von Alter und körperlicher Verfassung des Käufers ab. Zudem sollten vor dem Kauf die Faktoren der Handhabung, des gewünschten Einsatzortes sowie der Umweltschädigung gegeneinander aufgewogen werden, um die richtige Kaufentscheidung treffen zu können.